|   www.linadocarmo.de   

Kundalini-Yoga

Wenn Sie ihren Verstand erobern, können Sie die Welt erobern. (Guru Nanak)

Einzelnes Bewusstsein verfeinert, Gruppenbewusstsein erweitert und Universal-bewusstsein führt zur Unbegrenztheit. (Y. Bhajan)

 

Kundalini Yoga Unterricht Köln

Schon Ende der 70er Jahre begann Lina do Carmo in Rio de Janeiro Yoga zu praktizieren. Die energetische Körperarbeit ist die Basis ihrer gesamten tänzerischen Entwicklung, sowohl für ihre Methoden als zeitgenössische Tänzerin als auch für ihre nunmehr 25-jährige Erfahrung als Tanzlehrerin. Energie fließt durch Bewegung: Dieses intuitive Wissen vertiefte Lina do Carmo durch Erfahrungen im Kundalini Yoga. Seit 2005 besuchte sie verschiedene Seminare im Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan mit Guru Dharam Singh Khalsa und bildete sich 2008 mit Karta Singh am Amrit Nam Sarovar-Institut in Frankreich zur Kundalini Yoga Aquarian Teacher weiter.

Kundalini-Yoga bringt die Lebensenergie frei zum Fließen. Energieblockaden lösen sich, indem die psychoenergetischen Körperzentren (Chakren) durch gezielte Atemtechniken, kombiniert mit meist schnellen Bewegungsabfolgen, Mudras und Mantras, aktiviert werden, auch Kriyas genannt. Diese indische Tradition stammt aus uralten Quellen – und hilft uns heute dabei, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Diese einfachen Übungen können Momente der Freude geben und Krankheiten und Stress verhindern.

Yogi Bhajan: Der Unterricht ist der Unterricht und hat keine Persönlichkeit in sich. Unterrichten Sie genau wie es ist… Spielen Sie nicht mit „Pranic“-Energie.

Das bedeutet Wissen, das wir von der “Goldenen Kette” bekommen – von Lehrer zu Lehrer…„Wissenschaftliches Know-how, welches unseren Verstand erweitern kann, ermöglicht uns, unsere körperliche Struktur zu steuern und unseren unendliches Selbst zu erfahren.”

Kundalini Yoga bringt uns bei, wie man ein starkes Immunsystem, lebendigere Drüsen, ein starkes Nervensystem, guten Blutkreislauf und ein Bewusstsein für die Auswirkungen unserer Gewohnheiten erreicht.

C.G. Jung sagte: „Kundalini-Energie gibt es in jedem menschlichen Körper und kann durch bestimmte Techniken geweckt werden.”

Ich habe erfahren, dass die Kundalini-Energie eine göttliche Kraft in uns ist, die nur aufgeweckt wird, wenn der richtiger Moment für die Seele gekommen ist. Aber das ist nicht das zentrale Ziel der Kundalini-Yogapraxis. Die Praxis ist eine tägliche Hilfe, uns gesund, glücklich und heilig zu erhalten.

Kundalini-Yoga ist wie ein großer Ozean. Jeder kann so viel wie notwendig nehmen. Die wichtigste Sache ist ihre Erfahrung. Keine Worte können diese Erfahrung ersetzen!

Lina do Carmo bietet Workshops im Kundalini-Yoga an.